Sondennahrung

Ernährung ist lebensnotwendig und wenn Sie selbst kurz- oder langfristig nicht in der Lage sind, in ausreichender Menge Nahrung und/oder Flüssigkeit zu schlucken, kann eine Sondennahrung notwendig werden. Die Nahrung wird dann direkt in den Magen geleitet.

Hierbei werden meistens industriell hergestellte Produkte verabreicht, die den gesamten Tagesbedarf an Kohlenhydraten, Eiweißen, Fetten, Vitaminen und Spurenelementen abdecken. Diese Nährstoffe werden vom Körper genauso verdaut, wie wenn sie mit der normalen Ernährung aufgenommen worden wären.

Es gibt viele verschiedene Varianten, auch bei Nahrungsunverträglichkeiten. Wir helfen Ihnen, die für Sie passende Sondennahrung in Absprache Ihres Arztes auszuwählen.